Energie sparen

Meldungen rund um Modernisieren, Renovieren, Förderung und Energieberatung
  1. Ein wasserführender Pelletofen kann in das Heizsystem eingebunden werden, so dass eine Hybridheizung entsteht. Alles zu Ofenvarianten, Kosten und Förderung.
  2. Dank Gas-Brennwert-Hybridsystem lassen sich regenerative und fossile Energie für Heizung und Warmwasserbereitung nutzen - eben Gasheizung und Luftwärmepumpe in einem.
  3. Mit einer Einblasdämmung ist die Dachbodendämmung schnell erledigt. Am unkompliziertesten klappt das, wenn der Dachboden als Holzbalkendecke ausgebildet ist.
  4. Vor dem Jahr 1992 eingebaute Heizkessel müssen dieses Jahr erneuert werden - wir zeigen, welche Heizungen 2022 von der Austauschpflicht betroffen sind.
  5. Mit einer leistungsstarken Luftwärmepumpe in Monoblock-Bauweise lässt sich preisgünstig heizen und kühlen. Sie kommt ohne Innengerät aus und ist ideal für die Sanierung.