Energie sparen

Meldungen rund um Modernisieren, Renovieren, Förderung und Energieberatung
  1. Für kleine Preise nehmen Hausbesitzer oft Pfusch in Kauf. Gerade bei Dacharbeiten ist das ein riskantes Unterfangen. Dachausbau und Dachsanierung gehen nicht ohne Profi.
  2. Sonnenschutz auf der Terrasse ist ein Muss! Ob Markise, Sonnensegel oder fest montierte Terrassenüberdachung entscheiden Hausbesitzer am besten je nach Nutzung.
  3. Oberlichter für das Flachdach sorgen für viel Tageslicht unterm Dach. Sonnenschutz und Intervalllüftung der großflächigen Dachfenster schaffen optimale Raumluft.
  4. Abhängig davon, wie viel Nutzfläche mit Dachaufstockung und Dachausbau neu geschaffen wird, müssen andere Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014).
  5. Mit einer Bauvoranfrage lassen sich Fragen im Rahmen der Bauplanung klären. Der Bauvorentscheid ist eine verbindliche Entscheidung der Baubehörde dazu.